Archiv

Kategorien Archiv für "FLR"
1

FemDom ist nicht gleich FemDom

FemDom ist nicht gleich FemDom Eigentlich logisch, oder? Wer nicht vergisst, dass eine FemDom zuerst einmal eine Frau ist, weiss natürlich auch, dass FemDom nicht gleich FemDom ist. Irgendwie scheint diese kleine Wahrheit leider dennoch sehr häufig in Vergessenheit zu geraten. Ob eine Herrin nun auf Keuschhaltung steht, Spanking mag, oder nur D/s-Spiele bevorzugt, hat […]

weiter lesen

Wie kann ich meiner Partnerin Femdom näher bringen?

Wie kann ich meiner Partnerin Femdom näher bringen? Beinahe täglich erreicht mich eine verzweifelte Nachricht eines devoten Mannes: Wie kann ich meiner Partnerin Femdom näher bringen? Meine Freundin ist dominant, aber sie lehnt Femdom ab, warum? Meine Partnerin dominiert mich nur mir zuliebe, es ist nicht wirklich echt. Was soll ich tun? Meine Frau ist […]

weiter lesen

Wer hat die Macht?

Wer hat die Macht? Eine eigenartige Frage in einem Femdomblog, oder doch nicht? Ob nun der Sub in einer Femdombeziehung die Macht hat, oder die FemDom, das wird jedoch gar nicht so selten diskutiert. Woher kommt das? Der Sub und seine Grenzen und Tabus BDSM soll in jedem Fall ‚consensual‘, also einvernehmlich stattfinden. Bei BDSM […]

weiter lesen

Liebe versus Dominanz

Liebe versus Dominanz Eine liebe FemDom Freundin hat mir erzählt, sie empfinde Dominanz und Liebe als zwei sich gegenüberliegende Pole. Sobald ihre Gefühle im Vordergrund stünden, könne sie nicht mehr wirklich streng und konsequent sein. Selbst die Freude, ihrem masochistischen Partner weh zu tun, erfährt durch die Liebe einen deutlichen Dämpfer. Sie fragte mich deshalb, […]

weiter lesen

Orgasmuskontrolle, Keuschhaltung und EPE

Orgasmus-Kontrolle, Keuschhaltung und EPE Orgasmuskontrolle und Keuschhaltung sind wichtige Themen bei Femdom. Sowohl in Spielbeziehungen wie auch in festen Partnerschaften, sind es beliebte Spielvarianten, die sehr unterschiedlich akzentuiert werden können. EPE, also Erotic Power Exchange, beschreibt im Gegensatz zu den Aktivitäten den Zustand der immerwährenden Macht der FemDom über die Sexualität ihres Subs. Erotic Power […]

weiter lesen
4

Konsequente Führung und Disziplinierung des Subs

Konsequente Führung und Disziplinierung des Subs Das D in der Bezeichnung BDSM bedeutet nicht nur Dominanz, sondern ebenso Disziplinierung. Mit Disziplinierung ist die Erziehung und konsequente Führung des Subs gemeint. Disziplinierung ist in jedem Fall ein wichtiger Aspekt einer Femdombeziehung, denn wie sonst soll die Herrin den Sub führen, wenn nicht mit einer gewissen Disziplin? […]

weiter lesen
1

Wunschzettelsub?

Wunschzettelsub? Die Bezeichnung Wunschzettelsub schwebt oft wie ein Damoklesschwert über Subs und Sklaven. Der gängige Ausdruck Wunschzettelsub, wie auch der englische Begriff Topping from the Bottom schieben den Sub fast augenblicklich ins Abseits. Das kann verheerend sein. Jeder Mensch und deswegen auch jeder Sub hat Bedürfnisse und Wünsche. Diese machen ihn nicht automatisch zu einem […]

weiter lesen

Weibliche Dominanz

Weibliche Dominanz Im Laufe der letzten Jahre bin ich immer wieder auf den Ausdruck Weibliche Dominanz gestossen. Als FemDom begegnet mir diese Bezeichnung eher im Rahmen sexueller Präferenzen. Fällt Weibliche Dominanz im Kontext eines Spiels zwischen zwei Individuen, darf man davon ausgehen, dass sich diese auf ihre Beziehung bezieht. Weibliche Dominanz beschreibt in erster Linie […]

weiter lesen
1

Femdombeziehung im Alltag?

Funktioniert eine Femdombeziehung im Alltag? Kürzlich waren mein Mann, mit dem ich seit Jahren in einer Femdombeziehung lebe und ich an einer Femdomveranstaltung in Deutschland. Beim Dinner sass mir eine in der Szene bekannte FemDom gegenüber und wir plauderten angeregt. Sie fragte mich, wie wir unser Femdomleben gestalten, eine Femdombeziehung im Alltag funktioniere doch sowieso […]

weiter lesen

Femdom lernen?

Femdom lernen? Die Frage, ob man Femdom lernen kann, wird oft heiss diskutiert. Die Geister scheiden sich, und ganz lapidar hört man öfter: „Nein, FemDom ist man oder nicht, jedoch lernen kann man es nicht!“ Stimmt diese Aussage? Nein, sie stimmt nicht! Und trotzdem ist sie auch nicht zu hundert Prozent falsch.  Was braucht es, […]

weiter lesen

Deine Nachricht ist mir wichtig - und du bekommst von mir garantiert eine Antwort.

Schreibe mir, was dich bewegt! Dafür danke ich dir herzlich.

Schreibe mir, was dich bewegt!