Tag Archive

Tag Archive für " Alltag "

Femdom in der Handtasche

Femdom in der Handtasche Das letzte Wochenende stand ganz im Zeichen eines Familienausflugs. Das fröhliche Zusammensein mit allen Familienmitglieder, eine Schiffsrundfahrt und lecker Essen und Trinken standen auf dem Programm. So kam natürlich kein Köfferchen voller BDSM-Spielutensilien mit auf die Reise, doch die Handtasche, die hat Frau immer dabei. Am späteren Nachmittag blieb für alle […]

weiter lesen

Der Bolzenschneider als Rettung!

Der Bolzenschneider als Rettung! Letzten Freitag fand bei uns ein wunderschöner Grillstammtisch statt. In gemütlicher Runde grillierten die Subs für ihre Ladys und an den Tischen wurde rege geschwatzt. Es fand eine wundervolle Taufe statt. Da es sehr spät geworden war, übernachteten Lady R. und ihr frisch getaufter Sklave in unserem Gästezimmer. Am Morgen erschien […]

weiter lesen

Sklavenhaltung im Verzascatal

Sklavenhaltung im Verzascatal Wir sind seit Sonntag im Urlaub im wunderschönen Tessin, hoch über dem Lago Maggiore. Wir geniessen die wunderbarer Aussicht auf den See und die umliegenden Städte und Dörfer. Gleich am Montag stand unsere schon lange geplante Wanderung durch das Verzascatal an. Das Auto parkieren wir auf halbem Wege, fahren mit dem Postauto […]

weiter lesen

EXTRA scharfe Currysuppe

EXTRA scharfe Currysuppe Heute koche ich eine feine Currysuppe mit Gemüseeinlage. Natürlich gehört da eine gute Portion geraffelten frischen Ingwer dazu, um ein stimmiges Aroma und eine milde Schärfe zu erzeugen. Frischen Ingwer habe ich erst gestern gekauft. Ich halte das gute Stück in den Händen, und überlege. „Hmmm“, denke ich, „die Grösse und die […]

weiter lesen

Wanderung mit Schlussbouquet

Wanderung mit Schlussbouquet Unser kurzer Sommerurlaub steht an. Wir wollen im schönen Tessin ein paar kleine Wanderungen unternehmen. Schon bald geht es los. Wir sollten uns etwas darauf vorbereiten, sinnierte ich am Sonntagmorgen, weshalb wir kurzentschlossen in unsere Wanderschuhe schlüpften. Nicht länger als zwei Stunden sollte diese erste Einheit dauern. Bei schönstem Sonnenschein und guter […]

weiter lesen

Strumpfhosen tun es auch zur Not

Hotelfrühstück mit dem gewissen Extra Ein handfestes Ritual begleitet uns, seit wir Femdom leben, sobald wir eine Nacht auswärts verbringen. Ob zu Gast bei Freunden oder in einem Hotel, eine morgendliche Penisfesselung gehört immer dazu. Diese muss mein Sub jeweils zum Frühstück tragen und es wird erst abgenommen, wenn wir uns wieder im Hotelzimmer befinden. […]

weiter lesen

Wenn zwei FemDoms sich zum Kaffee treffen

Wenn zwei FemDoms sich zum Kaffee treffen Wenn zwei FemDoms sich zum Kaffee treffen, kann es mitunter lustig zu und her gehen. Eine meiner Femdomfreundinnen besuchte mich am letzten Donnerstag. Wir genossen tiefschürfende Gespräche über unser Leben als FemDoms und diskutierten über Alltagssituationen, die sich mit unseren Subs ergeben. Erfreulicherweise können wir Damen stets auf […]

weiter lesen

Das schwarze Höschen?

Das schwarze Höschen Damenunterwäsche zu tragen ist für meinen Adam sowohl Privileg wie auch Pflicht. Warum Privileg? Adam liebt es, diese zarten Spitzenztangas zu tragen. Diese anschmiegsamen, glänzenden und feinen Stoffe auf seiner Haut fühlen sich für ihn so zauberhaft an. Zudem lassen sie genügend Raum für die nackten empfindsamen Körperstellen, welche sich am rauen […]

weiter lesen

Veranlagung mit mehreren Partner ausleben?

Veranlagung mit mehreren Partner ausleben? Ina fragt: Wie kann ich meine Veranlagung leben. Ich habe und möchte auch keine Beziehung mit nur einem Partner. Ist das überhaupt machbar? Bin ich vielleicht nur zu ungeduldig ? Liebe Grüße Ina Liebe Ina, Danke für deine Frage. Du hast wenig Informationen mitgegeben, deshalb kann ich deine Frage nur […]

weiter lesen